JSG Wisserland D3 gewinnt mit 4:1 gegen die SV Adler Niederfischbach

Bei mit Schleierwolken durchzogenen Freitagnachmittag waren die SV Adler Niederfischbach zu Gast bei der JSG Wisserland D3 in Selbach. Mit verspätetem Anpfiff startete Schiedsrichter Leon Lang die Partie in Wissen.

Nach einigen Einspielminuten verwandelte Muhammed Hamza Dana (17) in der 8 Minute den Ball zum 1:0 für Wissen.  Nur wenige Minuten später in der 13 Minute setzte Maximilian Wirths (27) zum 2:0 nach.

In den folgenden Spielminuten wehrten die Spieler der SV Adler Niederfischbach die Bälle von Wissen präzise ab und machten es den Jungs von Wissen schwer sich dem gegnerischen Tor zu nähern. In der 30 Minute gelang es dem Spieler mit der  NR. KA !!! von Niederfischbach an das Tor von Wissen zu kommen und er verwandelte den Ball zum 2:1. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit nutzte der Wissener Muhammed Hamza Dana (17) in der 45 Minute die Chance und schoss das 3:1. Kurz vor Abpfiff in der 58 Minute verwandelte der Wissener Noah Müller (11) aus einem Passspiel den Ball zum 4:1. Mit diesem Ergebnis endete die Partie. Trainer Michell Röcher war sehr stolz auf seine Mannschaft.

Fotos: Wirths